Suchfunktion

Datum: 04.06.2019

Uhrzeit: 10:30

F. u.a. gegen Landkreis Tübingen wegen Gültigkeit der Satzung über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten

Aktenzeichen: 9 S 2679/18

Die Sitzung findet statt im Dienstgebäude des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg, 68165 Mannheim, Schubertstraße 11, Erdgeschoss, Sitzungssaal I.

Streitgegenstand: Die Antragsteller wenden sich gegen § 6 Abs. 1 der Satzung des Landkreises Tübingen über die Erstattung der notwendigen Schülerbeförderungskosten und machen die Kostenfreiheit der Schülerbeförderung geltend.

Fußleiste