Suchfunktion

Kunst im Verwaltungsgerichtshof

Flur VGH

Seit 1971 sind auf den Fluren des Verwaltungsgerichtshofs zahlreiche Werke aus vielen Bereichen der Bildenden Künste ausgestellt. Diese stammen aus den Beständen des Landes, der Kunsthalle Mannheim und der Rudi-Baerwind-Stiftung. Weiterhin befinden sich im Gebäude des Verwaltungsgerichtshof zwei künstlerisch ausgestaltete Sitzungssäle.

Die Kunsthistorikerin Dr. Susanne Kaeppele erläutert auf den nachfolgenden Seiten einige Aspekte der ausgestellten Werke:

Link Intern Junge Kunst aus Baden-Württemberg

Link Intern Zeichnung, Fotografie, Keramik und Plastik

Link Intern Sitzungssaal II - Jürgen Goertz

Der Verwaltungsgerichtshof ist in der Zeit von 8 - 16 Uhr öffentlich zugänglich. Wir bitten interessierte Besucher darum, sich bei der Verwaltungsleiterin im Zimmer 247 im 1. OG zu melden.

 

Fußleiste